Ganz easy
mit digitalem Mietvertrag

 

Urban Living
Tempelhof

Jetzt mieten!

Jetzt mieten!

All-in-
Miete

Urban Living
Tempelhof

Jetzt mieten!

Urban Living
Tempelhof

Jetzt mieten!

möblierte
Apartments

Urban Living
Tempelhof

Jetzt mieten!

Berlin...

...hat das höchste Bauwerk in ganz Deutschland, den Berliner Fernsehturm.

Berlin...

...ist die Geburtsstätte der weltbekannten Currywurst!

Berlin...

...ist die innovativste Stadt Deutschland mit vielen Start-Ups.

Berlin...

...ist die Stadt der trendigsten Szene-Locations.

„Du bist verrückt mein Kind du musst nach Berlin“

(Franz von Suppe)

Das Urban Living Tempelhof in Berlin ist der perfekte Ort für Studenten um Berlin, mit all seinen Facetten kennen und lieben zulernen. Auf dem Tempelhofer Feld, dem ehemaligen Rollfeld des Tempelhofer Flughafens, kannst du heute schöne Spaziergänge unternehmen und hast ausreichend Platz für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Ob Rad fahren, Sport treiben, skaten oder einfach im Gras liegen und mit Freunden entspannen, für jeden ist etwas dabei.

Im Trendbezirk Neukölln hast du von urigen Bars bis hin zu den hippsten Plätzen alles direkt vor deiner Haustüre. Multikuli ist hier groß geschrieben. Kaum irgendwo in Berlin tummeln sich so viele angehende, eingesessene und Möchtegern-Künstler wie in Neukölln. Das Studentenleben in der Hauptstadt ist bunt und pulsierend!

Berlin ick liebe dir!

Zentraler Wohnen  ist  fast unmöglich

Alles in der Nähe

Das Urban Living Tempelhof liegt in zentraler Lage, du bist in kürzester Zeit in den trendigsten Bars, Restaurants, genauso schnell findest du aber auch Ruhe und Entspannung in den umliegenden Parks.


Anfahrt

Mit der U-Bahn / S-Bahn / Bus


Die Haltestelle „Hermannstraße“ ist zu Fuß in 8 Minuten erreichbar. Von hier bist du bestens vernetzt in ganz Berlin.

Mit dem Auto


Auch mit dem Auto bist du gut angebunden. Die Autobahnauffahrt ist nur einige Kilometer entfernt.

Mit dem Flugzeug


Den Flughafen BER erreichst du mit der S-Bahnlinie S45 innerhalb einer halben Stunde.  

Hochschulen in Berlin

Unsere Hauptstadt hat über 70 Hochschulen in nahezu allen Fachrichtungen. Dabei gehören die Humboldt-Universität und die Freie Universität Berlin zu den elf deutschen Eliteuniversitäten.

Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin gehört seit 2007 zu den Exzellenzuniversitäten in Deutschland – sie ist führend in Wissenschaft und Lehre, in der Region vielfältig vernetzt und international aufgestellt. Mit Studiengängen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, den Naturwissenschaften und der Medizin wurde die Universität für Ihr Zukunftskonzept einer „International Network University“ ausgezeichnet.

Humboldt-Universität zu Berlin

Das Fächerspektrum der Humboldt-Universität umfasst die Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie die Humanmedizin und die Agrarwissenschaften. Hinzu kommen die mathematisch-naturwissenschaftlichen Institute.

Technische Universität Berlin

An der TU Berlin wird – anders als den meisten technischen Hochschulen in Deutschland – neben den Schwerpunkten in den Ingenieur- und Naturwissenschaften auch in den Planungs-, Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften gelehrt und geforscht.

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR)

Die HWR Berlin ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ausgeprägtem Praxisbezug. Das Studiengangsportfolio umfasst über 60 Studiengängen auf Bachelor-, Master- und MBA-Ebene. Die Hochschule unterhält weltweit über 160 aktive Partnerschaften mit renommierten Universitäten.

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW)

Die HTW Berlin verteilt sich auf zwei Standorte: den Campus Treskowallee in Berlin-Karlshorst und den an der Spree gelegenen Campus Wilhelminenhof in Berlin-Oberschöneweide.

Studierendenwerk Berlin

Das Studierendenwerk ist für 20 Hochschulen und die Charité zuständig. Sie betreuen rund 170.000 Studenten.